Autor: Bernd Ankenbrand

Sind Wahrnehmungslücken auch bei einem so wichtigen Thema wie der Altersvorsorge zu beobachten? Klafft zwischen dem, was für Kunden in Bezug auf ihre Altersvorsorge sinnvoll und relevant ist, und dem, was Finanzberater diesbezüglich glauben, eine wertvernichtende Wahrnehmungslücke? Diese Frage leitete uns, als wir in...

"Das eigentliche Problem wird sein, dem Leben der Menschen künftig einen Sinn zu geben." Yuval Noah Harari So sehr ich viele Beobachtungen von Yuval Noah Harari teile - und obige im Besonderen - so sehr bedarf es eines positiven Weiterdenkens jenseits des Dataismus. Ja, sicherlich: mehr...

Wie entscheiden Kunden und Berater über geeignete Anlageprodukte und -strategien? Dies ist ein Forschungsthema von Bernd Ankenbrand, Professor für Verhaltensökonomie an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt. Seine neue Studie untersucht, welche Maßstäbe Finanzberater und Kunde heute jeweils an sinnvolle Altersvorsorgeberatung anlegen. erschienen in: Pfefferminzia 12.07.2017 10:00 | Von...

Für das Alter vorsorgen? Sicher – nur wie? Möglichkeiten gibt es viele. Aber was ist heute wirklich sinnvoll? Was erwarten Sie von Ihrer Altersvorsorge? Was erwarten Ihre Kunden? In meinen bisherigen Studien sehe ich teils erhebliche Abweichungen zwischen Kunden und Finanzdienstleistern hinsichtlich ihrer jeweiligen Erwartungen und...

Ein Gespräch von Bernd Ankenbrand und Florian Kohl Florian Kohl: Ich bleibe einfach beim Du, wir kennen uns inzwischen ja schon eine ganze Weile. 2014 warst Du bei Alexander von Halem und mir im Podcast. Ich habe den Eindruck, draußen in der Wirtschaft findet eine Verschiebung...

Wie wertvoll ist eine Keule für Sie? Wahrscheinlich nicht sehr. Sie leben ja auch nicht mehr in der Stammesökonomie. Damals war eine massive, harte Keule jedoch sehr wertvoll, denn sie hatte das damalige "Wozu" perfekt bedient: Verstärkung der körperlichen Kraft, mehr Macht zum Überleben und...

Wie gelingt eine Transformation von Unternehmen? Was hat Sinn damit zu tun? Im Dialog erkunden Wirtschaftsprofessor Bernd Ankenbrand und Julie Linn Teigland von EY den Weg von Unternehmen zu mehr Sinnorientierung. Teil 2 eines spannenden Dialogs: Julie Teigland: Die „Purpose Economy“ ist noch ein relativ neuer...

Sneak Preview: bevor das Interview diese Woche bei FinanceNewsTV ausgestrahlt wird, hier schon die Vorschau. Im Gespräch mit dem ehemaligen n-tv-Moderator Andreas Franik erläutert Prof. Ankenbrand exklusiv Erkenntnisse aus seiner neuen Studie: „Anlagestrategien mit Sinn. Wie Kunden wirklich entscheiden.“ Erste Ergebnisse der neuen Studie belegen, dass...